ausstellungsdauer 07/10/2006 - 20/10/2006, mo -fr von 9.00 - 18.00
freitag
06/10/2006

Kunstuniversität Linz / Hauptplatz 8 / Hörsaal A/B / 1. Stock

18:00 Eröffnung best off 06 / Katalogpräsentation: Rektor Univ.Prof.Dr. Reinhard Kannonier,
Kuratorin Mag. Margarethe Makovec und Univ.Prof.Mag. Gerhard Hickisch

samstag
07/10/2006


 

Rundgang durch alle Ausstellungsinstitutionen, die best off 06 präsentieren, begleitet von den KuratorInnen

10.00 Kunstuniversität Linz, Hauptplatz / Mag. Margarethe Makovec
11.30 Lentos
12.30 Mittagspause im Lentos Café
13.30 Architekturforum / Mag. Gerhard Neulinger
14.30 Landesgalerie Linz / Mag.Dr. Martin Hochleitner
15.30 OÖ Kunstverein / Ingrid Hahn
16.15 Berufsvereinigung bildender Künstler / Mag. Martin Staufner
17.00 Galerie Paradigma / Mag. Gerlinde Hofer
18.00 KunstRaum Goethestraße / Mag. Susanne Blaimschein

Lange Nacht der Museen / 18 bis 01 Uhr

viel well – viel red” / ein Programmpunkt des Ausstellungsangebotes der Kunstuniversität Linz / Hauptplatz 8

Ein frühes Foto, das den jungen Chris Müller als Punk zeigt, wurde ohne dessen Wissen in eine Zigaretten-werbung integriert. Mit der performativen Installation „viel well - viel red“ wehrt sich Chris Müller gegen diesen Missbrauch und schlägt in Form einer künstlerisch motivierten „Nichtraucherkampagne“ zurück. Das „Institut Suchtprävention” unterstützt dieses Projekt. Chris Müller wird in der Zeit von 18 bis 24 Uhr zu jeder vollen Stunde persönlich sein Anliegen zur Anschauung und Anhörung bringen.

Für InhaberInnen eines Museumspasses (12 Euro, ermäßigt 10 Euro) ist der Besuch der „Langen Nacht der Museen” in der Kunstuniversität kostenlos, ansonsten beträgt der Eintrittspreis 5 Euro.

sonntag
08/10/2006
12.00 Gelbes Krokodil / Kunstbrunch
14.00 Moviemento / Filmnachmittag
 
© kunstuniversität linz, hauptplatz 8, A4010 linz, +43 732 7898-0
webmaster
 

kunstuniversität linz kunstuniversität linz